Gero Ransomware entfernen

0

Die Gero Ransomware (auch bekannt als GeroRansomware) ist ein Datei-Verschlüsselungs-Trojaner, welche die Möglichkeit hat zu verschlüsseln, eine Vielzahl von Dateitypen, daher sicherstellen, dass niemand wird in der Lage sein, auf Sie zuzugreifen, es sei denn, Sie werden entschlüsselt, erste. Leider, das entschlüsseln der Dateien, die Gero Ransomware (auch bekannt als GeroRansomware) sperrt, ist eine schwierige Aufgabe, die nicht abgeschlossen werden können, ohne die Hilfe der threat-Autoren – Sie sind bereit zu verkaufen, eine Entschlüsselungs-service, aber der Preis ist ziemlich deftig, $490 über Bitcoin.

ransom-7

Gero Betreiber Bieten Entschlüsselung für $490

Malware-Forscher identifizieren ähnlichkeiten zwischen den Gero Ransomware und der Ransomware zu STOPPEN, so dass es sicher davon ausgehen, dass diese Bedrohung gehört zu der HALT der Familie. Es verwendet die gleiche E-Mail-Adressen für den Kontakt, den gleichen Lösegeldforderung und einer identischen Datei-Verschlüsselung-routine, die unmöglich zu knacken sind kostenlos. Wenn die Gero Ransomware initialisiert wird, wird es anfangen zu verschlüsseln, Dokumente, Bilder, Archive, videos und andere bekannte Dateiformate sofort. Wenn eine Datei gesperrt ist, wird es fügen ‘.gero’ Erweiterung zu seinem Namen. Eine weitere änderung, die die Gero Ransomware bringt, ist die Einführung des ‘_readme.txt’ Datei, die in der Regel gespeichert auf dem desktop. Es enthält eine Nachricht von den Angreifern, die sagen, dass die Entschlüsselung der Dienst genutzt werden kann, im Austausch für $490. Sie warnen auch Ihre Opfer, die die Zahlung muss abgeschlossen werden innerhalb von 72 Stunden oder der Preis wird verdoppelt werden.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Gero Ransomware

Die Angreifer verwenden E-Mails gorentos@bitmessage.ch und gerentoshelp@firemail.cc für den Kontakt. Während die bisherigen Varianten des STOP Ransomware hatte ein Telegramm-Profil für Kontakt, dieser Teil wurde scheinbar verworfen, in der Gero Ransomware die Lösegeldforderung.

Leider, Sie möglicherweise nicht in der Lage, um Ihre Dateien wiederherzustellen, wenn Sie gesperrt wurden, die von der Gero Ransomware. Es wird empfohlen, zu unterlassen, von der Zahlung der Lösegeld-Gebühr und der Blick für die berechtigten Daten-recovery-Optionen. Ihre oberste Priorität sollte sein sicherzustellen, dass die Gero Ransomware entfernen mit der Verwendung einer up-to-date anti-virus-tool.


Anleitung Handbuch Gero Ransomware entfernen.

Gero Ransomware verwandte Anwendungen löschen

Deinstallieren von Windows 7 und Windows Vista

  1. Klicken Sie auf Start, und öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie deinstallieren ein Programm, und deinstallieren Sie Gero Ransomware.

Deinstallieren von Windows XP

  1. Öffnen Sie das Menü Start und Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie hinzufügen oder entfernen Programme und entfernen Gero Ransomware.

Deinstallieren von Windows 8

  1. Klicken Sie Windows-Taste + R gleichzeitig und geben Sie in der Systemsteuerung.
  2. Tippen Sie auf die EINGABETASTE und navigieren Sie zum Deinstallieren eines Programms.
  3. Finden Sie die unerwünschte Anwendung und deinstallieren Sie Gero Ransomware.

control-panel-uninstall Gero Ransomware entfernen

Gero Ransomware aus Ihrem Browser löschen

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Gero Ransomware

Gero Ransomware aus Internet Explorer entfernen

  1. Starten Sie Internet Explorer und wählen Sie Zahnrad-Symbol.
    ie-settings Gero Ransomware entfernen
  2. Öffnen Sie Add-ons verwalten zu, und löschen Sie die unerwünschten Extensons.
    ie-manage-addons Gero Ransomware entfernen
  3. Klicken Sie erneut auf Zahnrad-Symbol, und wählen Sie Internetoptionen.
  4. Ersetzen Sie in der Registerkarte Allgemein die aktuelle Startseite mit der, die Sie bevorzugen.
    ie-internet-options Gero Ransomware entfernen
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Zahnrad-Symbol klicken Sie noch einmal auf und Zugriff auf Internet-Optionen.
  7. Verschieben Sie auf der Registerkarte “Erweitert” und wählen Sie Reset.ie-reset Gero Ransomware entfernen
  8. Markieren Sie das Feld und tippen Sie erneut auf Zurücksetzen.
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Gero Ransomware

Entfernen Sie Mozilla Firefox Gero Ransomware

  1. Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie das Menü.
  2. Seletc Add-ons und navigieren Sie zu der Extensions.ff-settings-menu Gero Ransomware entfernen
  3. Entfernen Sie die unerwünschten Erweiterungen aus der Liste.
    ff-extensions Gero Ransomware entfernen
  4. Klicken Sie gleichzeitig Alt + H.
    ff-troubleshooting Gero Ransomware entfernen
  5. Wählen Sie Informationen zur Problembehandlung und tippen Sie auf Zurücksetzen.
    ff-troubleshooting Gero Ransomware entfernen
  6. Wenn im Dialogfeld neu angezeigt wird, tippen Sie erneut auf Zurücksetzen.
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Gero Ransomware

Gero Ransomware aus Google Chrome entfernen

  1. Starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie das Menü.
    chrome-menu-tools Gero Ransomware entfernen
  2. Wählen Sie Extras und gehen Sie zu Extensions.
  3. Wählen Sie das unerwünschte Add-on, und tippen Sie auf Papierkorb-Symbol daneben.
    chrome-extensions Gero Ransomware entfernen
  4. Rufen Sie erneut im Menü und Einstellungen verschieben.
  5. Klicken Sie auf Verwalten von Suchmaschinen unter Suchen und löschen Sie die aktuelle Suchmaschine.
    chrome-manage-search Gero Ransomware entfernen
  6. Wählen Sie ein neue Such-Tool.
    chrome-search-engines Gero Ransomware entfernen
  7. Öffnen Sie Einstellungen und klicken Sie auf anzeigen Erweiterte Einstellungen.
    chrome-reset Gero Ransomware entfernen
  8. Tippen Sie auf Reset-Browser-Einstellungen und tippen Sie dann auf Reset noch einmal um den Vorgang zu bestätigen.